Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IN GEDANKEN SEIN und sich LASSEN

13. November von 10:00 - 14:00

50 €
In Gedanken sein und sich lassen

Aus der Seminar-Reihe „Feldenkrais und die psychologische Funktion der Muskeln“

In dieser Seminarreihe gebe ich Ihnen einen Einblick in eine Vielzahl der psychologischen Funktionen bestimmter Muskeln in Verbindung zur Bewegungsentwicklung. Sie können dieses Wissen nutzen, um sowohl Handlungen, wie auch Bewegungen „nachreifen“ zu lassen, oder neu zu entdecken und sie in Ihren Alltag integrieren lernen.

In jeder Altersphase geht unsere motorische Entwicklung mit emotionalen, kognitiven und verhaltensspezifischen Lernvorgängen einher. So wird die Muskulatur in der Kindheitsentwicklung geprägt und unsere Muskeln speichern tiefgreifende innere und äußere Empfindungen. Zudem werden aus sensorischen Informationen Bedeutungen geformt, die wiederum unsere Gefühlswelt beeinflussen. Solche Prägungen finden im Kontakt mit anderen, vor allem mit unseren Bezugspersonen statt.

Die Feldenkrais-Arbeit orientiert sich an frühkindlichen Bewegungsmustern und infantilen Reflexen. Es werden Rahmenbedingungen geschaffen, um ohne Leistungsdruck fundamentale frühe Bewegungs- und Wachstumserfahrungen neu zu betrachten. Das Gefühl für die Funktionalität der Muskulatur wird unvoreingenommen neu hergestellt. Kognitive und psychische Aspekte werden neu verknüpft und es bilden sich Alternativen heraus.

IN GEDANKEN SEIN und sich LASSEN

Das Bewegungsrepertoire wird eine Art Zusammenfassung der vorangegangenen Stunden. Vorrangig nutzen wir funktional die untere Rückenmuskulatur für das Strecken und Beugen, des sich Öffnens und Schließens. Mit mehr erlangter Bewusstheit durch Bewegung geht es um das ganzheitliche Erfassen von Körperorganisation. Die Sinne und Fähigkeiten des Selbstgebrauchs erweitern unser Beobachter-Ich, um Denken, Bewegen und Spüren zusammenkommen zu lassen. Es geht um die Selbstverständlichkeit von Bewegung und Wachheit bezüglich der Impulse aus dysfunktionalen Mustern und das Erleben im Jetzt.


Der Kurs IN GEDANKEN SEIN und sich LASSEN ist der 5. Teil der Seminar-Reihe „Feldenkrais und die psychologische Funktion der Muskeln“
Was bringen Sie mit: bequeme Kleidung und ein Handtuch
Matten, Decken und Kissen sind vorhanden.

Bitte melden Sie sich spätestens eine Woche vor dem gewünschten Teilnahmebeginn an.

Hier anmelden

Details

Datum:
13. November
Zeit:
10:00 - 14:00
Eintritt:
50 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Sabine Kundmüller
Telefon:
0351 – 26 99 45 11
E-Mail:
info@feldenkrais-dresden.de

Veranstaltungsort

Praxis für seelische Gesundheit
An der Berglehne 2
Dresden, Sachsen 01324 Deutschland